Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » Beispielkonfigurationen » Konfigurationen Statisch » 2-16 Ausgänge » 1-8 LNB's » Gibertini85cm mit Multifeed auf 0,8 / 9 / 13 / 19 / 23 & 28 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Gibertini85cm mit Multifeed auf 0,8 / 9 / 13 / 19 / 23 & 28 Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
darkstar_1984
Grünschnabel



Dabei seit: Dabei seit: 28.12.2009
Beiträge: Beiträge: 7
Guthaben: Guthaben: 71.430 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 2374


Gibertini85cm mit Multifeed auf 0,8 / 9 / 13 / 19 / 23 & 28 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hallo,

wir haben eine Gibertini 85cm Schüssel mit Multifeed
die schüssel ist auf 13° ausgerichtet im Zentrum der Schiene

13° und 19° sind mit Quattro LNBs auf einen 9/8 Spaun
die 4 anderen Positionen werden über einen SAR411F zusammengeschalten

der Multifeed wird nur für eine Leitung der DM8000 realisiert
dabei habe ich den Ausgang des Multischalters mit dem SAR über den SUR211 zusammengeschalten

Folgernde erweiterte Setting sind auf Tuner B der 8k hinterlegt

Multi an Sur420 Eingang 1
Sar an Sur420 an Eingang 2

Sur auf 1 (uncommitted Switch)

Dann an der Dream folgende Einstellungen


Konf: erweitert
Sat: Sat1 19°
LNB: LNB1 (Multischalter LNB1)
Prio: Auto
LOF: Universal-LNB
Spann.-Modus.: Polarisation
Erhöte Spannung: nein
ToneModus: Band
Disecq-Modus: 1.1
Toneburst: keins
Disecq Befehl übertr.: AA
Schnelles Disecq: nein
Seq.Wiederholung: ja
Befehlsfolge: uncommitted,committed,toneburst
Uncommitted Disecy Bef.: Input 1
Disecq Wiederholungen: Keins

Konf: erweitert
Sat: Sat2 13°
LNB: LNB2 (Multischalter LNB2)
Prio: Auto
LOF: Universal-LNB
Spann.-Modus.: Polarisation
Erhöte Spannung: nein
ToneModus: Band
Disecq-Modus: 1.1
Toneburst: keins
Disecq Befehl übertr.: AB
Schnelles Disecq: nein
Seq.Wiederholung: ja
Befehlsfolge: uncommitted,committed,toneburst
Uncommitted Disecy Bef.: Input 1
Disecq Wiederholungen: Keins

Konf: erweitert
Sat: Sat3 (Eingang 1 SAR) 0,8°
LNB: LNB3
Prio: Auto
LOF: Universal-LNB
Spann.-Modus.: Polarisation
Erhöte Spannung: nein
ToneModus: Band
Disecq-Modus: 1.1
Toneburst: keins
Disecq Befehl übertr.: AA
Schnelles Disecq: nein
Seq.Wiederholung: ja
Befehlsfolge: uncommitted,committed,toneburst
Uncommitted Disecy Bef.: Input 2
Disecq Wiederholungen: Keins


Konf: erweitert
Sat: Sat4 (Eingang 2 SAR) 9°
LNB: LNB4
Prio: Auto
LOF: Universal-LNB
Spann.-Modus.: Polarisation
Erhöte Spannung: nein
ToneModus: Band
Disecq-Modus: 1.1
Toneburst: keins
Disecq Befehl übertr.: AB
Schnelles Disecq: nein
Seq.Wiederholung: ja
Befehlsfolge: uncommitted,committed,toneburst
Uncommitted Disecy Bef.: Input 2
Disecq Wiederholungen: Keins


Konf: erweitert
Sat: Sat5 (Eingang 3 SAR) 23°
LNB: LNB5
Prio: Auto
LOF: Universal-LNB
Spann.-Modus.: Polarisation
Erhöte Spannung: nein
ToneModus: Band
Disecq-Modus: 1.1
Toneburst: keins
Disecq Befehl übertr.: BA
Schnelles Disecq: nein
Seq.Wiederholung: ja
Befehlsfolge: uncommitted,committed,toneburst
Uncommitted Disecy Bef.: Input 2
Disecq Wiederholungen: Keins


Konf: erweitert
Sat: Sat6 (Eingang 4 SAR) 28°
LNB: LNB6
Prio: Auto
LOF: Universal-LNB
Spann.-Modus.: Polarisation
Erhöte Spannung: nein
ToneModus: Band
Disecq-Modus: 1.1
Toneburst: keins
Disecq Befehl übertr.: BB
Schnelles Disecq: nein
Seq.Wiederholung: ja
Befehlsfolge: uncommitted,committed,toneburst
Uncommitted Disecy Bef.: Input 2
Disecq Wiederholungen: Keins

Mein Problem ist jetzt folgendes

0,8 / 9 / 13 / 19 kommen ohne Probleme
23er LNB ist noch nicht eingerichtet weil LNB getauscht werden muss

aber 28 bekomme ich über meinen SatLink Messgerät ohne Probleme rein, allerdings kommt auf der 8k nichts an??????

was ist hier eventuell falsch



28.06.2011 22:00 darkstar_1984 ist offline E-Mail an darkstar_1984 senden Beiträge von darkstar_1984 suchen Nehmen Sie darkstar_1984 in Ihre Freundesliste auf
Wasdasdenn? Wasdasdenn? ist männlich   Zeige Wasdasdenn? auf Karte Steckbrief
Super Moderator


images/avatars/avatar-660.gif


Dabei seit: Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: Beiträge: 4.218
Guthaben: Guthaben: 1.325.712 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 2043


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


hi darkstar

´schuldigung für die krankheitsbedingte späte antwort unglücklich ...mit nachfrage:

hast du mit dem SatLink direkt die position 28° gemessen oder in deiner vorhandenen konstellation?

...und welche transponder?

bei direkter messung bzw. ausrichtung sollte mit einer 85er-schüssel mit ausnahme von astra 2 D (und dem nigeria-beam) 28,2° bzw. 28,5° empfangbar sein.

auch mit deiner ausrichtung sollte der großteil der trps. empfangen werden können.

für den 2 D gilt jedoch, dass dessen trps. nur im äußeren westen deutschlands mit teilweise großen schüsseldurchmessern ab ca. 1,20m (evtl. auch ab 1m) korrekt eingefangen werden können.

__________________
Der Laie staunt - der Fachmann wundert sich...

Hi Folks, I´m Whitebird





17.09.2011 11:39 Wasdasdenn? ist offline E-Mail an Wasdasdenn? senden Beiträge von Wasdasdenn? suchen Nehmen Sie Wasdasdenn? in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wasdasdenn? in Ihre Kontaktliste ein
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
7 Dateianhänge enthalten Multifeed-Anlage mit Rotor drehen Konfigurationen Statisch + Rotor(en)   04.03.2012 02:07 von Karsten Kugel     03.04.2012 23:53 von Karsten Kugel   Views: 28.833
Antworten: 11
Multifeedanlage 1-4 LNB's   06.02.2010 11:27 von snakehbn     08.02.2010 10:26 von snakehbn   Views: 24.320
Antworten: 6
1 Dateianhänge enthalten DM 7025+Rotor+Multifeed 4 Sat. Suche Konfiguration / Schaltbild   30.05.2009 23:01 von panorama     31.05.2009 13:00 von panorama   Views: 15.142
Antworten: 2
2 Dateianhänge enthalten multifeedanlage + Rotor Konfigurationen Statisch + Rotor(en)   04.03.2009 19:05 von andy7821     26.04.2009 12:14 von Wasdasdenn?   Views: 97.108
Antworten: 35
1 Dateianhänge enthalten Vorhandene Multifeedanlage auf Drehanlage umbauen: 1xR [...] 1 Rotor   18.02.2009 22:55 von twieto     18.02.2009 22:55 von twieto   Views: 12.001
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "Gibertini85cm mit Multifeed auf 0,8 / 9 / 13 / 19 / 23 & 28" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - Gibertini85cm mit Multifeed auf 0,8 / 9 / 13 / 19 / 23 & 28 (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » Beispielkonfigurationen » Konfigurationen Statisch » 2-16 Ausgänge » 1-8 LNB's » Gibertini85cm mit Multifeed auf 0,8 / 9 / 13 / 19 / 23 & 28

Views heute: 47.662 | Views gestern: 185.449 | Views gesamt: 635.738.286
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH