Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » Beispielkonfigurationen » Konfigurationen Rotor(en) » 1 Rotor » DiSEqC 1.2 Drehanlage » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen DiSEqC 1.2 Drehanlage Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Hans Dampf
Grünschnabel



Dabei seit: Dabei seit: 30.07.2014
Beiträge: Beiträge: 3
Guthaben: Guthaben: 1.890 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 3137


DiSEqC 1.2 Drehanlage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hallo an Alle,

ein Bekannter möchte das ich ihm die Drehanlage neu justiere und ein anderes LNB anbringe. Nun hatte ich schon des öfteren gelesen, dass schon bei Twin-LNB's Probleme mit der Stromversorgung auftreten. Mein Bekannter hat aber ein Maximum XO-18 Octo LNB gekauft. Kann man solche LNB's an einer DiSEqC 1.2 Drehanlage betreiben? Wie viel Strom der Tuner anbietet weiß ich nun nicht, es stehen mehrere Receiver zur Verfügung. Sollte man es einfach mal ausprobieren oder gleich ein Quattro + 5/8 kaufen? Der Bekannte wohnt weiter weg und ich möchte die Installation auf einen Ritt bewerkstelligen und nicht mehrmals hinfahren.

Vielen dank in voraus



30.07.2014 11:59 Hans Dampf ist offline E-Mail an Hans Dampf senden Beiträge von Hans Dampf suchen Nehmen Sie Hans Dampf in Ihre Freundesliste auf
Liddll Liddll ist männlich   Zeige Liddll auf Karte Steckbrief
Administrator


images/avatars/avatar-589.gif


Dabei seit: Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: Beiträge: 1.431
Guthaben: Guthaben: 62.536.675 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 1
Aktien: Aktien: 190 Stück
 Gehaltsgruppe: Gehaltsgruppe: 1
     (Admin)
 KickTipp KickTipp: 1108 Punkte


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Servus Hans,

normalerweise verbauchen nicht genutzte Anschlüsse keine Energie - wäre ja schlimm, wenn ein einzeln belegter Octo 8x soviel Energie vom Tuner benötigt.

Störungen kommen da eher vom nicht vorhandenen Potentialausgleich.

Drehen kann sowieso immer nur ein Teilnehmen - wobei das Vorhaben doch etwas aussergewöhnlich ist. Einer "dreht" den Anderen das Bild weg Augenzwinkern .

Einfacher wäre es eine 2. Schüssel dafür zu nutzen und das Signal mit einem Positionsswitch zwischen Astra und Rotor umzuschalten.


Beste Grüße
Liddll



30.07.2014 21:15 Liddll ist offline E-Mail an Liddll senden Homepage von Liddll Beiträge von Liddll suchen Nehmen Sie Liddll in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Liddll in Ihre Kontaktliste ein
Google
http://www.itratos.de
Hans Dampf
Grünschnabel



Thema begonnen von Hans Dampf Themenstarter
Dabei seit: Dabei seit: 30.07.2014
Beiträge: Beiträge: 3
Guthaben: Guthaben: 1.890 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 3137


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hallo Liddll,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ja, es ist schon sehr merkwürdig 8 Teilnehmer an einer Drehanlage. Ich gehe davon aus, dass viele Fernseher im Haus vorhanden sind und diese aber nur von 2 Personen gewöhnlich genutzt werden.

Habe ich Dich richtig verstanden, dass der Main-Receiver den DiSEqC 1.2 -Motor über das Octo-LNB ohne Fehler steuern kann?

Gruß Hans



31.07.2014 15:43 Hans Dampf ist offline E-Mail an Hans Dampf senden Beiträge von Hans Dampf suchen Nehmen Sie Hans Dampf in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Schaltbild im DISEqC-Konfigurator Fragen-Wünsche-Anregungen o. Kritik&Lob zum Forum   26.02.2010 15:29 von Frigerio     27.02.2010 16:40 von andy7821   Views: 18.867
Antworten: 5
1 Dateianhänge enthalten Vorhandene Multifeedanlage auf Drehanlage umbauen: 1xR [...] 1 Rotor   18.02.2009 22:55 von twieto     18.02.2009 22:55 von twieto   Views: 10.860
Antworten: 0
DiSEqC, Multischalter, Quattro LNBs und Quad LNB DiSEqC Faq   23.01.2009 13:40 von romeo-golf     24.01.2009 00:24 von romeo-golf   Views: 15.948
Antworten: 2
1 Dateianhänge enthalten ASAT Germany DiseqC Schalter 10/1 Uncommitted Switch   29.05.2006 19:19 von Liddll     18.01.2009 12:18 von Eru   Views: 53.791
Antworten: 15
Was Interessantes zu DiSEqC DiSEqC Faq   05.12.2008 16:35 von Liddll     05.12.2008 16:35 von Liddll   Views: 11.467
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "DiSEqC 1.2 Drehanlage" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - DiSEqC 1.2 Drehanlage (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » Beispielkonfigurationen » Konfigurationen Rotor(en) » 1 Rotor » DiSEqC 1.2 Drehanlage

Views heute: 423.017 | Views gestern: 439.057 | Views gesamt: 599.043.054
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH