Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » Beispielkonfigurationen » Suche Konfiguration / Schaltbild » DiSEqC 1.0 mit mehr als 4 Satelliten? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen DiSEqC 1.0 mit mehr als 4 Satelliten? Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Dieter-66 Dieter-66 ist männlich   Zeige Dieter-66 auf Karte Steckbrief
Jungspund


images/avatars/avatar-596.jpg


Dabei seit: Dabei seit: 30.01.2008
Beiträge: Beiträge: 23
Guthaben: Guthaben: 30.356.890.615 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 1367


DiSEqC 1.0 mit mehr als 4 Satelliten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


wieviel Satpositionen: bis jetzt 3 - gewünscht 5-6
wieviel Teilnehmer: 8
vorhandene Hardware: T90 Multischalter 17/8

Hallo Gemeinde

Ich hab hier mal eine "Ausergewöhnliche" frage:

Da ich den Technisat Digicorder S2 habe und dieser nur mit DiSEqC 1.0 ausgestattet ist, und wir aber die T90 etwas ausreizen wollen (sonst ist sie ja doch leicht unterfordert) stellt sich für mich die Frage ob es möglich ist über eine Schaltung 2 Sat-positione zusammen zuschalten, damit ich dann beim Reciver z.B.: Amos und Intelsat auf einer stellung zu setzten?
Ich hab jetzt auf 1 - Hotbird
auf 2 - Astra 19,2°
auf 3 - Eutelsat W2
gewünscht währen noch : Amos 4° W - Astra 23,5° - Atlanic Bird 12,5° W und ev. Thor 1°W.

Ist das über haubt möglich oder sollte ich mir vorher lieber einen Anderren Reciver zulegen (was ich ungern täte da ich mit dem Digicorder sehr zufrieden bin)?

Dieter

__________________
Bitte entschuldigt meine Sauklaue aber ich schreib nun mal etwas schneller und daher undeutlich




06.02.2008 22:36 Dieter-66 ist offline E-Mail an Dieter-66 senden Beiträge von Dieter-66 suchen Nehmen Sie Dieter-66 in Ihre Freundesliste auf
Liddll Liddll ist männlich   Zeige Liddll auf Karte Steckbrief
Administrator


images/avatars/avatar-589.gif


Dabei seit: Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: Beiträge: 1.431
Guthaben: Guthaben: 63.415.175 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 1
Aktien: Aktien: 190 Stück
 Gehaltsgruppe: Gehaltsgruppe: 1
     (Admin)
 KickTipp KickTipp: 1108 Punkte


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hallo Dieter,

1.0 hört halt bei 4 Sats auf - es gibt Möglichkeiten ohne den 1st Uncommitted Switch zumindest 8 Positionen zu schalten.

falls der Technisat einen schaltbaren 12V Ausgang hat könntest du den in Verbinding mit einem Relais nutzen.

dann gäbe es noch die Moglichlkeit über den (ASAT) 10/1 mit simulierten DiSEqC 1.2 - 10 Positionen zu schalten

ansonsten gibts evtl. ein Firmwareupdate ? oder halt ein anderer Receiver Augenzwinkern



06.02.2008 22:55 Liddll ist offline E-Mail an Liddll senden Homepage von Liddll Beiträge von Liddll suchen Nehmen Sie Liddll in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Liddll in Ihre Kontaktliste ein
Google
http://www.itratos.de
Dieter-66 Dieter-66 ist männlich   Zeige Dieter-66 auf Karte Steckbrief
Jungspund


images/avatars/avatar-596.jpg


Thema begonnen von Dieter-66 Themenstarter
Dabei seit: Dabei seit: 30.01.2008
Beiträge: Beiträge: 23
Guthaben: Guthaben: 30.356.890.615 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 1367


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hallo Liddll

Erstmal Danke für die schnelle Antwort.
Leider verstehe ich die Antwort nicht ganz.
Was ist ein 1st Uncommitted Switch ?

Dann hat der Technisat leider keinen schaltbaren 12 V ausgang.

und was heist einen Simulierten DiSEqC 1.2?

Ein für meine Zwecke brauchbares Firmware update giebt es leider nicht

Und ich hatte gedacht das ich schon ein bischen Ahnung Hätte grr

Dieter

__________________
Bitte entschuldigt meine Sauklaue aber ich schreib nun mal etwas schneller und daher undeutlich




08.02.2008 01:23 Dieter-66 ist offline E-Mail an Dieter-66 senden Beiträge von Dieter-66 suchen Nehmen Sie Dieter-66 in Ihre Freundesliste auf
Hybi Hybi ist männlich   Zeige Hybi auf Karte Steckbrief
Chaos - Beauftragter



Dabei seit: Dabei seit: 08.06.2007
Beiträge: Beiträge: 426
Guthaben: Guthaben: 5.171.590 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 765
 Gehaltsgruppe: Gehaltsgruppe: 3
     (Chaos - Beauftragter)


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


wir denken alle wir haben ein wenig ahnung, und dann kommt liddll



08.02.2008 09:19 Hybi ist offline E-Mail an Hybi senden Beiträge von Hybi suchen Nehmen Sie Hybi in Ihre Freundesliste auf
Liddll Liddll ist männlich   Zeige Liddll auf Karte Steckbrief
Administrator


images/avatars/avatar-589.gif


Dabei seit: Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: Beiträge: 1.431
Guthaben: Guthaben: 63.415.175 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 1
Aktien: Aktien: 190 Stück
 Gehaltsgruppe: Gehaltsgruppe: 1
     (Admin)
 KickTipp KickTipp: 1108 Punkte


Lampe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Zitat:
Original von Dieter-66
Was ist ein 1st Uncommitted Switch ?


einfach gesagt: das ist das Schaltsignal um z.B. die LNBs 5-8 anzusteuern

davon gibts 4 Stück
Pos/Opt/UC 1 = 8 LNB
Pos/Opt/UC 1/UC 2 = 16 LNB
Pos/Opt/UC 1/UC 2/UC 3 = 32 LNB (--> http://www.liddll.de/jgs_portal.php?id=51)
Pos/Opt/UC 1/UC 2/UC 3/UC 4 = 64 LNB (--> http://www.liddll.de/jgs_portal.php?id=53)

eine Mehrteilnehmerlösung gibts dafür noch nicht, deshalb wird je Teilnehmer ein Uncommitted Switch/bzw. die Kaskade benötigt

Beispiel:

4 LNBs - hier steuerst du mit den Sigalen Position und Option
kommen jetzt weitere LNBs dazu brauchst du ein Uncommitted Switch Relais um zwischen den beiden 4/1 (bzw. in deinem Fall den Multischaltern) hin und her zu schalten

DiseqC 4_1 Leeres Feld DiseqC 4_1
Spaun SUR 211 F

Zitat:
Original von Dieter-66
Dann hat der Technisat leider keinen schaltbaren 12 V ausgang.

dann fällt diese Alternative weg

Zitat:
Original von Dieter-66
und was heist einen Simulierten DiSEqC 1.2?


die 10/1 lässt sich so programmieren, daß ein Rotor simuliert wird

die 10 Eingänge werden manuell mit Ost<->West angesteuert und lassen sich so speichern - problem bei dir ist, daß du einen MS im Einsatz hast, bei dem Receiver sollten sich (wenn dieser Diseqc 1.2 unterstützt) zu jedem LNB (bzw. Position) die Signale POS und OPTION zusätzlich speichern lassen - sonst fällt diese Alternative auch weg

Zitat:
Original von Dieter-66
Ein für meine Zwecke brauchbares Firmware update giebt es leider nicht


dat ist halt der Mist - eigentlich sollte heutzutage DiSEqC 1.1 immer inkl. sein, aber die Satfreaks werden halt meistens vergessen Augenzwinkern

für solche Konfigurationen sind Receiver auf Linux-Basis am besten geeignet z.B. Dreambox (bzw. LowCost-Alternative BlackBox)



08.02.2008 13:59 Liddll ist offline E-Mail an Liddll senden Homepage von Liddll Beiträge von Liddll suchen Nehmen Sie Liddll in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Liddll in Ihre Kontaktliste ein
B999 B999 ist männlich Steckbrief
Aquanator


images/avatars/avatar-520.gif


Dabei seit: Dabei seit: 27.08.2006
Beiträge: Beiträge: 78
Guthaben: Guthaben: 21.979.291 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 320


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hallo Dieter-66,

das hier habe ich vor geraumer Zeit mal für mich zusammengetragen,
vielleicht hilft es Dir ja das DiSEqC-Protokoll und den Uncommitted-Switch besser zu verstehen.


DiSEqC = Digital Satellite Equipment Control

Allgemein verwendete man in den 80/90er Jahren folgende Schaltkriterien.
(nicht einheitlich den EUTELSAT propagierte das 22kHz Signal zur Wahl des LNB´s (SAT A/B))

14/18 Volt = Polarisation (14V=Ver, 18V=Hor)
22 kHz ¨ ¨ = Band-Wahl (nicht=Low, gesendet=High)
¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ (Low=10,7-11,7GHz, High=11,7-12,75GHz)
Tone Burst = SAT A/B ¨ (Erklärung weiter unten)

Diese drei Schaltkriterien werden auch als Mini-DiSEqC bezeichnet,
wobei das Burstsignal auf das 22 kHz-Signal aufgesetzt wird.
Für Position A wird das 22 kHz-Signal durchgehend, für Position B getastet gesendet.


Richtiges DiSEqC ab Level 1.0 arbeitet hingegen rein digital,
d.h. es wird ein Datenburst (nicht Toneburst) gesendet der dann alle Kommunikationsinformationen enthält.
Die Schaltbefehle werden dabei seriell als Digitalwörter zu jeweils 8Bit (1Byte),
gefolgt von einem Paritätsbit gesendet.

Ein Datenburst könnte zB. so aussehen:
Startbyte-Paritätsbit-Adressbyte-Paritätsbit-Befehlsbyte-Paritätsbit-Datenb

yte-Paritätsbit
11100010(1) 00010100(1) 00010100(1) 01100111(1)

Das (optionale)Datenbyte wiederum kann dann ein Statusbyte,
ein Konfigurationsbyte oder ein Schaltzustandsbyte sein.
Die Übertragung des Datenbursts erfolgt seriell durch takten des
als Träger verwendeten 22 kHz Tonsignals bei einer Amplitude von ca. 0,5Vss.

Das ist nun sehr viel stabiler, denn bei den bisherigen analogen Befehlen kommt es bei
langen Koaxialkabeln mit entsprechend hoher Dämpfung immer wieder zu Spannungsabfällen.
Dann kommen statt 18 Volt zur Horizontalumschaltung zB. nur 15 Volt am LNB an
und das Ganze verbleibt auf Vertikal.
(Das könnte übrigens viele Polarisations-Probleme erklären.)
Außerdem bietet die Digitaltechnik eine höhere Flexibilität,
mehr Schaltsignale sowie einen bidirektionale Kommunikation (Receiver <-> Multischalter).


DiSEqC Schaltkriterien, Schaltsignalhierarchie:

Die DiSEqC Schaltkriterien sind zunächst direkt nach ihrer Verwendung benannt und
bis zur Nr. 3 zu den bisherigen analogen Schaltkriterien kompatibel.

DiSEqC-Signal-Name Verwendung

1. Band ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ (schaltet Low / High -Band)
2. Polarisation ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨(schaltet H/V)
3. Position ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨(schaltet 2 x 4 SAT-ZF Ebenen (2 LNBs))
4. Option ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ ¨ (schaltet 2 x 8 SAT-ZF Ebenen (4 LNBs))
5. Uncommitted Switch 1 (schaltet 2 x 16 SAT-ZF Ebenen (8 LNBs))
6. Uncommitted Switch 2 (schaltet 2 x 32 SAT-ZF Ebenen (16 LNBs))
7. Uncommitted Switch 3 (schaltet 2 x 64 SAT-ZF Ebenen (32 LNBs))
8. Uncommitted Switch 4 (schaltet 2 x 128 SAT-ZF Ebenen (64 LNBs))

Uncommitted heißt nicht zweckgebunden.


Bis einschließlich Nr.4 wird als DiSEqC Level 1.0 bezeichnet,
von Nr.5 an als DiSEqC Level 1.1

DiSEqC Level 1.2 und 1.3 sind speziell für Drehanlagen,
bei DiSEqC Level 2.x erfolgt die Kommunikation bidirektional.


Die SUR 210F von Spaun, sind Optionsschalter d.h die gehen bis max. zur Schaltsignalhierarchie 4 (Option) und
sind somit nur in der Lage zwischen 4 LNBs umzuschalten.
Wer später einmal zwischen 8 LNBs schalten möchte braucht Schalter,
die das Uncommitted Switch 1 Signal verarbeiten können.

Das ist der SUR 211F (früher SUR 220F) von Spaun, der das kann.
Es gibt sogar Schalter die bis Uncommitted Switch 4 gehen, das wäre dann der SUR 420F

Erwähnenswert wäre noch, dass bei aufwendigen Schaltkaskaden,
die Slaves, die sich hinter dem ersten Umschalter befinden,
den ersten DiSEqC-Befehl verschlafen können.
Es ist daher notwendig, dass der Satellitenreceiver entweder die verschiedenen DiSEqC-Befehle
in der richtigen Reihenfolge ausgibt oder den kompletten Datenburst oft genug wiederholt.
Der Receiver muss dazu natürlich auch den DiSEqC-Level 1.1 oder 2.1 beherrschen.

__________________
Viele Grüße Michael

Wenn es keine Fragen mehr gibt, gibt es nicht nur keine Antworten mehr, es gibt auch keine Hoffnung mehr





08.02.2008 16:34 B999 ist offline Beiträge von B999 suchen Nehmen Sie B999 in Ihre Freundesliste auf
Dieter-66 Dieter-66 ist männlich   Zeige Dieter-66 auf Karte Steckbrief
Jungspund


images/avatars/avatar-596.jpg


Thema begonnen von Dieter-66 Themenstarter
Dabei seit: Dabei seit: 30.01.2008
Beiträge: Beiträge: 23
Guthaben: Guthaben: 30.356.890.615 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 1367


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hallo

Erst mal muß ich mich Entschuldigen das ich mich erst jetzt melde, aber ich hab mir das Ganze nochmal durch den Kopf gehen lassen, Die Antworten von Euch waren schon sehr hilfreich.
Aber ich hab mich dann doch für den Einfachsten Weg entschieden - ein neuer reciver der auch DiSEq 1.1 versteht.
Jetzt stellt sich noch die Frage welcher, aber das gehört in eine Anderre abteilung.
Trotzdem vielen Dank für die ausfürlichen Antworten.

Dieter

__________________
Bitte entschuldigt meine Sauklaue aber ich schreib nun mal etwas schneller und daher undeutlich




17.02.2008 00:14 Dieter-66 ist offline E-Mail an Dieter-66 senden Beiträge von Dieter-66 suchen Nehmen Sie Dieter-66 in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax Eutelsat unterzeichnet mit Arianspace langfristiges Se [...] Sat - News   11.09.2018 15:49 von RSS-Bot     11.09.2018 15:49 von RSS-Bot   Views: 2.918
Antworten: 0
SatelliFax Eutelsat unternimmt mit dem Start von Eutelsat CIRRUS [...] Sat - News   10.09.2018 07:41 von RSS-Bot     10.09.2018 07:41 von RSS-Bot   Views: 2.906
Antworten: 0
SatelliFax Eutelsat-Satelliten übertragen während des 2018 FIFA W [...] Sat - News   13.06.2018 16:33 von RSS-Bot     13.06.2018 16:33 von RSS-Bot   Views: 3.020
Antworten: 0
SatelliFax TVA Ostbayern: Kapazitäten für Kabel- und Satellitenüb [...] Sat - News   18.05.2018 07:49 von RSS-Bot     18.05.2018 07:49 von RSS-Bot   Views: 2.814
Antworten: 0
SatelliFax estro startet eyeTV Auslieferung und bringt Satelliten [...] Sat - News   04.05.2018 07:33 von RSS-Bot     04.05.2018 07:33 von RSS-Bot   Views: 2.968
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "DiSEqC 1.0 mit mehr als 4 Satelliten?" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - DiSEqC 1.0 mit mehr als 4 Satelliten? (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » Beispielkonfigurationen » Suche Konfiguration / Schaltbild » DiSEqC 1.0 mit mehr als 4 Satelliten?

Views heute: 17.980 | Views gestern: 151.317 | Views gesamt: 677.677.331
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH