Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » Allgemeines » Sat - News » SatelliFax Jetzt doch: ARD bleibt beim Radioplayer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Jetzt doch: ARD bleibt beim Radioplayer Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag


SatelliFax
SatelliFax
SatelliFax Gratis!


RSS-Feed Jetzt doch: ARD bleibt beim Radioplayer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Der Radioplayer, die gemeinsame Plattform der Radiosender in Deutschland und aktiv in bereits sieben weiteren Ländern, startet in eine neue Lizenzperiode.

Als Non-Profit-Unternehmen gegründet mit dem Ziel, seinen Mitgliedssendern die Auffindbarkeit auf allen Endgeräten zu sichern und zu erleichtern, sowie den Hörern das beste Nutzungserlebnis zu bieten, schaut der Radioplayer in Deutschland auf drei erfolgreiche Jahre zurück: Die Anbindung an Systeme wie Amazons Alexa, dem DVBT-2 Portal von Freenet TV und weiteren Smart-TV-Geräten, die Sonos-Integration und schließlich die Datenzulieferung an die hybriden Entertainmentsysteme der Audi AG zeugen davon, dass die Strategie aufgeht.

In seiner letzten Sitzung im September 2017 hat der 23-köpfige Beirat der Radioplayer Deutschland GmbH ? bestehend aus den 19 Gesellschaftern und 4 gewählten Mitgliedern ? daher einstimmig entschieden, das Projekt fortzuführen. Entsprechend wurde die Vereinbarung mit Radioplayer WorldWide bis mindestens Ende 2019 verlängert. Alle Mitgliedssender haben neue Teilnahme-Erklärungen für die Lizenzperiode ab April 2018 erhalten.

Auch der öffentlich-rechtliche Rundfunk bleibt Teil des Radioplayers und plant keinen Ausstieg aus der gemeinsamen Plattform. Alle ARD Programme können weiterhin über den Radioplayer empfangen werden. radioplayer.de und die ARD beabsichtigen auch künftig in konkreten Fragen einer hybriden Weiterentwicklung von speziellen, mit DAB+ verknüpften Inhalten eine Fortführung der Zusammenarbeit. Gleichzeitig ist eine Intensivierung der Zusammenarbeit im internationalen Verbund der mittlerweile acht Radioplayer-Länder geplant. Vor allem gegenüber der Auto- und Geräteindustrie soll der Radioplayer als einheitlicher Technologie- und Entwicklungspartner für Audioinhalte fungieren.

Die Radioplayer Deutschland GmbH arbeitet seit der Gründung im Jahre 2014 mit schwarzen Zahlen, ist absolut werbefrei und finanziert sich ausschließlich über die Beiträge ihrer Mitgliedssender.

Die Radioplayer Deutschland GmbH ist die Betreiberin von radioplayer.de und der zugehörigen mobilen Apps für iOS, Android, Windows und Amazon. Über den Radioplayer können Hörer jederzeit und ortsunabhängig die besten deutschen Radiostationen empfangen.

Den öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern des Radioplayers stellt das Non-Profit-Unternehmen die technische Plattform zur Verfügung mit dem Ziel, ihre Auffindbarkeit im Hinblick auf neue Technologien sicherzustellen und zu optimieren. Neben mobilen Apps, Wearables, Apple CarPlay, Android Auto, Chromecast und Amazons Sprachsteuerung Alexa sowie in das DVB-T2 Portal von Freenet TV Connect ist die Integration in Smart TVs und die Integration in Sonos eine der aktuellsten Neuerungen und als erstes Radioangebot wurde der Radioplayer Partner der StreamOn-Option der Deutschen Telekom. Zuletzt erfolgte die Anbindung der Radioplayer-Daten an die hybriden Entertainment-Systeme der Audi AG für den Audi A8. www.ard.de / www.radioplayer.de



(Thu, 12 Oct 2017 13:21:24 +0100)



12.10.2017 15:25 RSS-Bot ist online Beiträge von RSS-Bot suchen Nehmen Sie RSS-Bot in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax Ein Logo für alle: Radioplayer vereinheitlicht weltwei [...] Sat - News   Heute, 07:33 von RSS-Bot     Heute, 07:33 von RSS-Bot   Views: 19
Antworten: 0
SatelliFax 230 Stunden Olympia live in ARD und ZDF Sat - News   Gestern, 13:57 von RSS-Bot     Gestern, 13:57 von RSS-Bot   Views: 45
Antworten: 0
SatelliFax Amazon Prime Video-App ab jetzt auch auf Apple TV verfügbar Sat - News   07.12.2017 07:57 von RSS-Bot     07.12.2017 07:57 von RSS-Bot   Views: 69
Antworten: 0
SatelliFax Landesmedienanstalt Saarland fordert effektive Maßnahm [...] Sat - News   05.12.2017 07:49 von RSS-Bot     05.12.2017 07:49 von RSS-Bot   Views: 99
Antworten: 0
SatelliFax Hofer Lokalradios jetzt mit 24-Stunden-Programmem Sat - News   01.12.2017 07:25 von RSS-Bot     01.12.2017 07:25 von RSS-Bot   Views: 116
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "Jetzt doch: ARD bleibt beim Radioplayer" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - Jetzt doch: ARD bleibt beim Radioplayer (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » Allgemeines » Sat - News » SatelliFax Jetzt doch: ARD bleibt beim Radioplayer

Views heute: 134.286 | Views gestern: 136.699 | Views gesamt: 527.168.501
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH