Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » Allgemeines » Spocht » Es steht kein Feed zur Verfügung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Es steht kein Feed zur Verfügung Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Liddll Liddll ist männlich   Zeige Liddll auf Karte Steckbrief
Administrator


images/avatars/avatar-589.gif


Dabei seit: Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: Beiträge: 1.431
Guthaben: Guthaben: 62.407.925 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 1
Aktien: Aktien: 190 Stück
 Gehaltsgruppe: Gehaltsgruppe: 1
     (Admin)
 KickTipp KickTipp: 1108 Punkte


geschockt Schumi als Ferrari-Teamchef im Gespräch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


München - Die Sorgenfalten bei Ferrari werden tiefer. Auch die dritte große Testwoche in Barcelona begann für die Roten alles andere als verheißungsvoll.

Gleich in seiner ersten schnellen Runde blieb Felipe Massa liegen, nachdem wegen eines Elektronik-Defekts das Heck seines F2007 in Brand geraten war. Für die "rote Göttin" ging es am Haken zurück an die Box.
Damit hat das Pech nun auch Massa eingeholt. Bisher haderte eigentlich nur Teamkollege Kimi Räikkönen, weil er sich wegen ständigen Regens bei den Tests nicht auf sein neues Auto einstellen konnte.

Presse ruft nach Schumi
Es erstaunt kaum, dass die deutsche Boulevard-Zeitungen angesichts dieser Probleme bereits laut nach der Hilfe von Michael Schumacher rufen. "Ohne Schumi läuft bei Ferrari nichts", lautete nur eine der Schlagzeilen.
Schumi war als Chef-Berater von Ferrari beim ersten Roll-Out des F2007 in Fiorano vor Ort, wie seine Arbeit aber während der Saison aussehen wird, ist noch nicht endgültig definiert.

Plant Ferrari Großes?
Glaubt man einem Bericht des anerkannten Fachmagazins "auto, motor und sport", dann ist Großes in Planung.
Demnach soll Schumacher zum neuen Teamchef der Scuderia aufgebaut werden. Darauf deuten mehrere Indizien hin.

Teilnahme am Treffen der Entscheidungsträger

Erstens lässt sich Schumacher sämtliche Testdaten zum Studium zuschicken.
Zweitens lässt er sich nach Aussage eines Ferrari-Managers häufiger im Werk in Maranello sehen als früher.
Drittens nimmt Schumacher offenbar an einem Treffen der wichtigsten Entscheidungsträger teil, zu dem nur Generaldirektor Jean Todt, Technikchef Mario Almondo, Sportdirektor Stefano Domenicali, Chefdesigner Aldo Costa und Motorenchef Gilles Simon erwartet werden.

Schumi wird "auf höhrere Aufgabe vorbereitet"
"Wer in solche Dinge eingebunden ist, der wird auf eine höhere Aufgabe vorbereitet. Das muss der Rennleiter-Posten sein", zitiert das Magazin einen Ferrari-Insider.
Schumis Sprecherin Sabine Kehm versuchte auf Anfrage der "dpa", die Spekulationen abzuwiegeln: "Michaels Rolle ist ganz klar für den Hintergrund ausgelegt."
Eine Aussage, die unendlich viel Spielraum für Interpretationen liefert. Sicher ist nur eins: Hinter das Steuer setzt er sich nicht.

Massa lässt sich nicht verrückt machen
Das ist der Job von Räikkönen und Massa, die sich trotz der anhaltenden Probleme mit dem Auto noch nicht verrückt machen lassen.
"Wir haben einige Probleme, aber wir wissen, wie wir sie lösen können", sagte Massa am Rande der Tests.

Mechaniker lästern angeblich über Räikkönen
Trotzdem deuten sich vor allem gegen Räikkönen interne Widerstände an. Nach "Bild"-Informationen lästern die Ferrari-Mechaniker bereits jetzt über die im Vergleich zu Schumi lächerlichen Analysen der Fahreindrücke.
Die Zeitung zitiert zudem Räikkönens ehemaligen Teamchef Peter Sauber mit den Worten: "So schnell Kimi auch ist - ein wirkungsvoller Entwickler wird er nie."

Massa weist Favoritenrolle von sich
Während der "Iceman" schweigt, baut Massa verbal schon einmal vor und erklärte McLaren-Mercedes und BMW-Sauber zu Favoriten für den Saisonauftakt.
Ein Versuch, die Erwartungen an das eigene Team in Grenzen zu halten.
Tifosi erwarten Siege
Ob er damit jedoch bei den erfolgsverwöhnten Tifosi Erfolg haben wird, ist sehr fraglich.
Egal, was er und Räikkönen vor der Saison sagen. Beim Australien-GP Mitte März erwartet man in Italien nicht weniger als einen roten Doppelsieg.

Quelle: sport1.de



13.02.2007 16:19 Liddll ist offline E-Mail an Liddll senden Homepage von Liddll Beiträge von Liddll suchen Nehmen Sie Liddll in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Liddll in Ihre Kontaktliste ein




RSS-Feed Es steht kein Feed zur Verfügung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Unter dieser URL steht derzeit kein Feed zur Verfügung. Eine Übersicht aller News-Feeds finden Sie auf http://www.kicker.de/rss


(Mon, 10 Sep 2018 23:31:50 GMT)



11.09.2018 01:33 RSS-Bot ist online Beiträge von RSS-Bot suchen Nehmen Sie RSS-Bot in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax Hinweis: Link für SatelliFax RSS Feed News hat sich ge [...] Sat - News   28.10.2018 12:17 von RSS-Bot     28.10.2018 12:17 von RSS-Bot   Views: 1.695
Antworten: 0
SatelliFax Nach Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Rundfunk [...] Sat - News   17.08.2018 07:49 von RSS-Bot     17.08.2018 07:49 von RSS-Bot   Views: 614
Antworten: 0
Es steht kein Feed zur Verfügung Spocht   31.01.2007 15:22 von Liddll     25.02.2017 13:22 von RSS-Bot   Views: 9.760
Antworten: 1
Es steht kein Feed zur Verfügung Spocht   31.01.2007 12:30 von Liddll     10.01.2017 15:40 von RSS-Bot   Views: 9.855
Antworten: 1
SatelliFax DTM, ADAC GT Masters, 24h-Rennen Nürburgring: MEDIA BR [...] Sat - News   06.04.2016 08:04 von RSS-Bot     06.04.2016 08:04 von RSS-Bot   Views: 2.913
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "Es steht kein Feed zur Verfügung" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - Es steht kein Feed zur Verfügung (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » Allgemeines » Spocht » Es steht kein Feed zur Verfügung

Views heute: 308.883 | Views gestern: 221.409 | Views gesamt: 577.866.113
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH