Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » PC - Hardware - Software - Peripherie » Multimedia » Video Neuer VLC-Player 1.1.8 erschienen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Neuer VLC-Player 1.1.8 erschienen Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Wasdasdenn? Wasdasdenn? ist männlich   Zeige Wasdasdenn? auf Karte Steckbrief
Super Moderator


images/avatars/avatar-660.gif


Dabei seit: Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: Beiträge: 4.218
Guthaben: Guthaben: 1.325.712 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 2043


Neuer VLC-Player 1.1.8 erschienen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Neue VLC-Version verfügbar - Player in Version 1.0.5 für Mac und Windows

Multimedia-Player VLC in neuer Version

Der Multimedia-Player VLC steht in einer neuen Version 1.0.5 zum Download bereit.

Nach Angaben des VideoLan-Entwicklerteams am Wochenende beinhaltet das Update verschiedene Bugfixes und bringt leichte Verbesserungen wie die Unterstützung spezieller Untertitel mit. Der Mediaplayer läuft auf verschiedenen Betriebssystemen, neben Windows auch unter Linux, MacOS X und diversen BSD-Varianten. Was VLC auf welcher Plattform kann, zeigt einehttp://www.videolan.org/vlc/features.html tabellarische Übersicht.

Das Komplettpaket ermöglicht die Aufzeichnung und das Streaming von audiovisuellen Inhalten wie TV-Aufzeichnungen über das Netzwerk - kostenfrei.

Q: sat+kabel + download 

__________________
Der Laie staunt - der Fachmann wundert sich...

Hi Folks, I´m Whitebird





05.02.2010 22:15 Wasdasdenn? ist offline E-Mail an Wasdasdenn? senden Beiträge von Wasdasdenn? suchen Nehmen Sie Wasdasdenn? in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wasdasdenn? in Ihre Kontaktliste ein
Wasdasdenn? Wasdasdenn? ist männlich   Zeige Wasdasdenn? auf Karte Steckbrief
Super Moderator


images/avatars/avatar-660.gif


Thema begonnen von Wasdasdenn? Themenstarter
Dabei seit: Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: Beiträge: 4.218
Guthaben: Guthaben: 1.325.712 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 2043


Media-Player VLC wieder in neuer Version (1.1.4) - Sicherheitsloch geflickt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Media-Player VLC wieder in neuer Version - Sicherheitsloch geflickt

Das Open-Source-Projekt Videolan hat am Montagmorgen (Ortszeit) erneut eine aktualisierte Fassung seines kostenfreien Mediaplayers VLC in Version 1.1.4 zur Verfügung gestellt.

Das Programm wurde diesmal nur in einem einzigen Punkt überarbeitet: Ein Sicherheitsloch im Zusammenhang mit dem Handling von ID3v2-Tags wurde geschlossen, alle Benutzer sollten die VLC-Softwaree unbedingt aktualisieren. Eine Übersicht ist an dieser Stelle zu finden.

Erst zuletzt war eine noch klaffendere Lücke geflickt, die fast alle Windows-Betriebssysteme aufweisen. Es betrifft die als DLL (Dynamic Link Libary) bezeichneten Programm-Bausteine, die sich auf einem Windows-PC mehrere Softwarepakete teilen. Durch eine unzureichende Überprüfung beim Nachladen von externen DLLs (Dynamic Link Library) ist es möglich, betroffenen Anwendungen Programmcode unterzuschieben, den Angreifer für Attacken auf den PC ausnutzen können. Diese unautorisierten Programm-Bausteine könnten dann auf dem Rechner mit den Rechten des angemeldeten Benutzers ausgeführt werden. Die DLLs können über Netzlaufwerke und USB-Sticks verteilt werden. Damit ist es Angreifern vergleichsweise einfach möglich, die Anwender auf gefährliche Web-Sites zu lenken oder sie zum Anklicken von manipulierten Dokumenten zu bewegen.

Um die Lücke zu schließen, müsste man komplett das Verfahren ändern, wie Windows die DLLs lädt. Der Fehler war zuerst aufgefallen, als der Sicherheitsdienstleister Acros das problematische DLL-Verhalten in der Apple-Musiksoftware iTunes für Windows entdeckte. Bald stellte sich heraus, dass es sich um eine grundlegende Sicherheitslücke handelt, die von jedem einzelnen Softwarehersteller geschlossen werden muss. Apple hat die Schwachstelle inzwischen beseitigt.

Wie man VLC beispielsweise beim unverschlüsselten IPTV-Empfang des Telekom-Paketes "Entertain" für Das Erste HD oder ZDF-HD einsetzt, erfahren kostenfrei registrierte SAT+KABEL-Leser an dieser Stelle.

Q: sat+kabel

__________________
Der Laie staunt - der Fachmann wundert sich...

Hi Folks, I´m Whitebird





27.09.2010 21:24 Wasdasdenn? ist offline E-Mail an Wasdasdenn? senden Beiträge von Wasdasdenn? suchen Nehmen Sie Wasdasdenn? in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wasdasdenn? in Ihre Kontaktliste ein
Google
http://www.itratos.de
Wasdasdenn? Wasdasdenn? ist männlich   Zeige Wasdasdenn? auf Karte Steckbrief
Super Moderator


images/avatars/avatar-660.gif


Thema begonnen von Wasdasdenn? Themenstarter
Dabei seit: Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: Beiträge: 4.218
Guthaben: Guthaben: 1.325.712 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 2043


Grober Bug im beliebten VLC-Media-Player - Videodatei bringt Schadcode Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Grober Bug im beliebten VLC-Media-Player - Videodatei bringt Schadcode
Dienstag, den 01. Februar 2011 um 00:24 Uhr

Das Open-Source-Projekt VideoLAN hat in seiner aktuellen Fassung des kostenfreien Mediaplayers VLC in Version 1.1.6 zwar eine Schwachstelle behoben, inzwischen ist aber eine neue Sicherheitslücke aufgetaucht.

In einem "Security Advisory" wiesen die Projektverantwortlichen am Montag (Ortszeit) darauf hin, dass sich Angreifer über ein präpariertes MKV-File mit den Codecs Matroska oder WebM auf betroffenen Systemen einnisten können. Dazu muss die Datei geöffnet werden.

Ein Fix existiert noch nicht, soll erst in Version 1.1.7 nachgeschoben werden. Als Abhilfe raten die Entwickler, zum einen keine unbekannten Web-Sites anzusteuern, zum anderen das VLC-Browser-Plug-In komplett zu deaktivieren oder das MKV-Demuxer-Plug-In im entsprechenden Verzeichnis auszuradieren.

Erst kürzlich war eine Sicherheitslücke behoben worden, über die sich ebenfalls Schadcode auf einem Windows-PC einschleusen ließ. Auch hier war das Abspielen einer präparierten Mediendatei notwendig, ausgenutzt wurde ein Loch beim Interpretieren fehlerhafter Real-Media-Files.


Q: satundkabel.de

__________________
Der Laie staunt - der Fachmann wundert sich...

Hi Folks, I´m Whitebird





02.02.2011 10:03 Wasdasdenn? ist offline E-Mail an Wasdasdenn? senden Beiträge von Wasdasdenn? suchen Nehmen Sie Wasdasdenn? in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wasdasdenn? in Ihre Kontaktliste ein
Wasdasdenn? Wasdasdenn? ist männlich   Zeige Wasdasdenn? auf Karte Steckbrief
Super Moderator


images/avatars/avatar-660.gif


Thema begonnen von Wasdasdenn? Themenstarter
Dabei seit: Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: Beiträge: 4.218
Guthaben: Guthaben: 1.325.712 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 2043


Grober Bug im beliebten VLC-Media-Player behoben - neue Version 1.1.7 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Grober Bug im beliebten VLC-Media-Player behoben - neue Version 1.1.7
Mittwoch, den 02. Februar 2011 um 12:48 Uhr

Das Open-Source-Projekt VideoLAN hat >>>in seiner aktuellen Fassung des kostenfreien Mediaplayers VLC in Version 1.1.7 eine erst kürzlich aufgetauchte neue Sicherheitslücke behoben.

In einem >>>"Security Advisory" wiesen die Projektverantwortlichen zuvor darauf hin, dass sich Angreifer über ein präpariertes MKV-File mit den Codecs Matroska oder WebM auf betroffenen Systemen einnisten können. Dazu muss die Datei geöffnet werden.

Inzwischen steht die Software für Windows und MacOS-X bereit. Wer noch eine alte Version 1.1.6 einsetzt, sollte dringend aktualisieren.

Erst kürzlich war eine Sicherheitslücke behoben worden, über die sich ebenfalls Schadcode auf einem Windows-PC einschleusen ließ. Auch hier war das Abspielen einer präparierten Mediendatei notwendig, ausgenutzt wurde ein Loch beim Interpretieren fehlerhafter Real-Media-Files.

Wie man VLC beispielsweise beim unverschlüsselten IPTV-Empfang des Telekom-Paketes "Entertain" für Das Erste HD oder ZDF-HD einsetzt, erfahren kostenfrei registrierte SAT+KABEL-Leser an dieser Stelle bei...


Q: satundkabel.de

__________________
Der Laie staunt - der Fachmann wundert sich...

Hi Folks, I´m Whitebird





03.02.2011 20:14 Wasdasdenn? ist offline E-Mail an Wasdasdenn? senden Beiträge von Wasdasdenn? suchen Nehmen Sie Wasdasdenn? in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wasdasdenn? in Ihre Kontaktliste ein
Wasdasdenn? Wasdasdenn? ist männlich   Zeige Wasdasdenn? auf Karte Steckbrief
Super Moderator


images/avatars/avatar-660.gif


Thema begonnen von Wasdasdenn? Themenstarter
Dabei seit: Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: Beiträge: 4.218
Guthaben: Guthaben: 1.325.712 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 2043


Neuer VLC-Player 1.1.8 erschienen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Neuer VLC-Player 1.1.8 erschienen

Mit dem neuen VLC-Player schließt das Videolan-Team einige Sicherheitslücken in dem Mediaplayer. Außerdem wurden kleinere Fehler behoben und das Aussehen des Programms unter Mac OS X leicht modifiziert.


Das Videolan-Team hat den VLC-Player in der Version 1.1.8 veröffentlicht. Mit der Version werden einige Sicherheitsprobleme mit dem Umgang von Mediendateien behoben. Das Update sollte also jeder VLC-Nutzer installieren. Zudem wurden einige Demuxer sowie Codecs aktualisiert und neu ist die Unterstützung eines Dirac-Encoders.


Änderungen gibt es auch bei der Integration in Betriebssysteme. Windows-Nutzer sollen von Fehlerbehebungen profitieren, die die Lautstärkeregelung mit eigenen Tasten betreffen. Mac-Nutzer dürfte ein leicht modernisiertes Aussehen des VLC-Players auffallen, wenn sie genau hinschauen.

Die Downloadmöglichkeit sowie die Release Notes sind unter >>>videolan.org/vlc/releases/1.1.8.html zu finden. (as)

Q: golem.de

__________________
Der Laie staunt - der Fachmann wundert sich...

Hi Folks, I´m Whitebird





31.03.2011 22:23 Wasdasdenn? ist offline E-Mail an Wasdasdenn? senden Beiträge von Wasdasdenn? suchen Nehmen Sie Wasdasdenn? in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wasdasdenn? in Ihre Kontaktliste ein
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Neuer Highscore bei Aqua Blocks / New Highscore at Aqu [...] Arcade Games   13.01.2013 18:06 von Lord-of-War     16.11.2019 12:31 von Lord-of-War   Views: 4.100.353
Antworten: 93.541
SatelliFax Kieran Murphy O'Connor wird neuer Programmdirektor von [...] Sat - News   05.10.2018 07:33 von RSS-Bot     05.10.2018 07:33 von RSS-Bot   Views: 4.333
Antworten: 0
SatelliFax MDR KLASSIK ab Oktober mit neuer Anmutung und neuen Pr [...] Sat - News   28.09.2018 11:41 von RSS-Bot     28.09.2018 11:41 von RSS-Bot   Views: 3.993
Antworten: 0
SatelliFax ROK TV auf neuer Frequenz Sat - News   25.09.2018 08:09 von RSS-Bot     25.09.2018 08:09 von RSS-Bot   Views: 2.957
Antworten: 0
SatelliFax Neuer Programmchef bei 88.6 in Wien Sat - News   25.09.2018 07:57 von RSS-Bot     25.09.2018 07:57 von RSS-Bot   Views: 3.078
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "Neuer VLC-Player 1.1.8 erschienen" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - Neuer VLC-Player 1.1.8 erschienen (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » PC - Hardware - Software - Peripherie » Multimedia » Video Neuer VLC-Player 1.1.8 erschienen

Views heute: 75.912 | Views gestern: 183.695 | Views gesamt: 682.163.038
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH