Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » PC - Hardware - Software - Peripherie » Internet » allgemein » Telekom will sich von Download-Diensten trennen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Telekom will sich von Download-Diensten trennen Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Wasdasdenn? Wasdasdenn? ist männlich   Zeige Wasdasdenn? auf Karte Steckbrief
Super Moderator


images/avatars/avatar-660.gif


Dabei seit: Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: Beiträge: 4.218
Guthaben: Guthaben: 1.864.112 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 2043


Telekom will sich von Download-Diensten trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Telekom will sich von Download-Diensten trennen

20.01.2014, 20:20 Uhr, dpa


Gamesload, Softwareload und Musicload müssen weg: Die Deutsche Telekom will sich von den meisten ihrer Download-Dienste zurückziehen.

"Geschäftlich sind diese Modelle sehr unter Druck", sagte Telekom-Manager Thomas Kiessling dem "Handelsblatt". "Für uns macht eine Fortführung keinen Sinn mehr." Im einzelnen sollen die Portale Gamesload, Musicload und Softwareload nicht mehr unter eigener Regie weitergeführt werden.

"Für Gamesload und Musicload führen wir derzeit Gespräche mit potenziellen Interessenten über mögliche Fortführungsszenarien dieser Geschäfte", teilte eine Telekom-Sprecherin mit. "Bei Softwareload übernimmt die Nexway GmbH nach über eineinhalb Jahren Zusammenarbeit jetzt auch die Vertriebssteuerung."

Das Portal Videoload will die Telekom demnach weiter betreiben. Der Videodienst profitierte von der Anbindung an das konzerneigene Internet-TV-Angebot Entertain.

Q: Digitalfernsehen

__________________
Der Laie staunt - der Fachmann wundert sich...

Hi Folks, I´m Whitebird





22.01.2014 10:18 Wasdasdenn? ist offline E-Mail an Wasdasdenn? senden Beiträge von Wasdasdenn? suchen Nehmen Sie Wasdasdenn? in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wasdasdenn? in Ihre Kontaktliste ein
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax Basketball: Spiele der Turkish Airlines EuroLeague und [...] Sat - News   10.10.2018 15:25 von RSS-Bot     10.10.2018 15:25 von RSS-Bot   Views: 10.497
Antworten: 0
SatelliFax Telekom vergibt Free-TV-Rechte der Basketball Bundesli [...] Sat - News   24.09.2018 16:49 von RSS-Bot     24.09.2018 16:49 von RSS-Bot   Views: 10.787
Antworten: 0
SatelliFax Telekom integriert den Radioplayer in seinen Smart Speaker Sat - News   20.09.2018 13:01 von RSS-Bot     20.09.2018 13:01 von RSS-Bot   Views: 9.726
Antworten: 0
SatelliFax EntertainTV: Telekom-TV-Angebot künftig auch ohne Inte [...] Sat - News   03.09.2018 08:09 von RSS-Bot     03.09.2018 08:09 von RSS-Bot   Views: 7.594
Antworten: 0
SatelliFax Telekom Sport erfolgreich in die zweite Saison gestartet Sat - News   22.08.2018 08:17 von RSS-Bot     22.08.2018 08:17 von RSS-Bot   Views: 7.653
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "Telekom will sich von Download-Diensten trennen" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - Telekom will sich von Download-Diensten trennen (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » PC - Hardware - Software - Peripherie » Internet » allgemein » Telekom will sich von Download-Diensten trennen

Views heute: 136.951 | Views gestern: 159.220 | Views gesamt: 958.468.709
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH