Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » PC - Hardware - Software - Peripherie » allgemein » IPTV statt klassischem Kabelfernsehen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen IPTV statt klassischem Kabelfernsehen Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Wasdasdenn? Wasdasdenn? ist männlich   Zeige Wasdasdenn? auf Karte Steckbrief
Super Moderator


images/avatars/avatar-660.gif


Dabei seit: Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: Beiträge: 4.218
Guthaben: Guthaben: 1.686.462 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 2043


IPTV statt klassischem Kabelfernsehen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


IPTV statt klassischem Kabelfernsehen

30.06.2014, 20:47 Uhr, das


Das Kabelfernsehen ist weltweit nach wie vor die beliebteste Form der TV-Verbreitung. Doch immer mehr Anbieter bieten Fernsehen auch über Internet Protocol an - das so genannte IPTV. Läuft das Fernsehen über einen IP-Receiver dem klassischen Kabelfernsehen möglicherweise bald den Rang ab?


Was genau ist IP TV?

Mit dem Begriff IPTV wird die Übertragung des TV-Programms und sonstiger Inhalte (vorzugsweise Filme) mit Hilfe des Internetprotokolls (IP), welches die Grundlage des Internets darstellt, umschrieben. Über Computer, Smartphones, spezielle Endgeräte und vor allem moderne TV-Geräte kann man mit IPTV Inhalte aus dem Internet empfangen. Wer über einen DSL-Anschluss verfügt, kann also dieses Übertragungssystem nutzen. Mit zunehmender Zuverlässigkeit der weltweiten Netzwerke gewinnt diese Übertragungsform an Stabilität und Sicherheit. Der Empfang und die Wiedergabe von HD-Inhalten sowie interaktive Services und zeitversetztes Fernsehen werden mit IPTV möglich. Aber trifft all das nicht auch auf das sogenannte WebTV zu? Wo liegt hier der Unterschied?


Der Unterschied zwischen IPTV und WebTV

Geht es um eine einheitliche Abgrenzung der Begriffe IPTV und WebTV, herrscht bei vielen Anwendern Ratlosigkeit. Unterschiede gibt es mitunter bei der Übertragungstechnik, da beim WebTV zwei verschiedene Formen möglich sind: P2P-TV beziehungsweise P2P-WebTV und Streaming-WebTV, das in Verbindung mit dem sogenannten Store-and-Forward-Verfahren funktioniert. Auch das Bestimmungsziel unterscheidet sich bei IPTV und WebTV prinzipiell. Bei IPTV zielt die digitale Übertragung von Filmen oder Fernsehprogrammen über ein geschlossenes Datennetz auf den Empfang mittels eines Fernsehgeräts ab.

Beim WebTV hingegen sollen in erster Linie Computer erreicht werden, auch wenn die Ausgabe via Fernseher mit den passenden Hilfsmitteln problemlos möglich ist. Beide Begriffe kann man allerdings unter der Sammelbezeichnung "Internetfernsehen" zusammenfassen. Die Unterschiede sind also eher marginal und in Zukunft wird der Fernsehempfang beziehungsweise der Konsum aller möglichen Bild- und Toninhalte über das Internet vermutlich noch weiter vereinheitlicht.

Quelle: digitalfernsehen

__________________
Der Laie staunt - der Fachmann wundert sich...

Hi Folks, I´m Whitebird





03.07.2014 15:29 Wasdasdenn? ist offline E-Mail an Wasdasdenn? senden Beiträge von Wasdasdenn? suchen Nehmen Sie Wasdasdenn? in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wasdasdenn? in Ihre Kontaktliste ein
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax Telekom Entertain TV gewinnt den IPTV-Test von connect [...] Sat - News   08.08.2018 07:41 von RSS-Bot     08.08.2018 07:41 von RSS-Bot   Views: 5.920
Antworten: 0
SatelliFax Purtel integriert YouTube-App in 4K-Qualität in IPTV-P [...] Sat - News   12.06.2018 07:17 von RSS-Bot     12.06.2018 07:17 von RSS-Bot   Views: 6.817
Antworten: 0
SatelliFax estro startet eyeTV Auslieferung und bringt Satelliten [...] Sat - News   04.05.2018 07:33 von RSS-Bot     04.05.2018 07:33 von RSS-Bot   Views: 6.342
Antworten: 0
SatelliFax M7 und Deutsche Glasfaser kooperieren bei der Vermarkt [...] Sat - News   12.03.2018 15:57 von RSS-Bot     12.03.2018 15:57 von RSS-Bot   Views: 6.011
Antworten: 0
SatelliFax Smarter fernsehen: 1&1 startet IPTV aus der Cloud Sat - News   28.12.2017 11:09 von RSS-Bot     28.12.2017 11:09 von RSS-Bot   Views: 5.612
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "IPTV statt klassischem Kabelfernsehen" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - IPTV statt klassischem Kabelfernsehen (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » PC - Hardware - Software - Peripherie » allgemein » IPTV statt klassischem Kabelfernsehen

Views heute: 186.785 | Views gestern: 291.839 | Views gesamt: 875.395.652
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH