Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » Empfangs - Technik » Multischalter » Multischalter 17/4 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Multischalter 17/4 Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Api
Grünschnabel



Dabei seit: Dabei seit: 20.11.2007
Beiträge: Beiträge: 2
Guthaben: Guthaben: 23.100 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 1084


Multischalter 17/4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Liebe Forummitglieder,

ganz neu im Forum bin ich nicht, wenn das auch mein erster Beitrag ist.

Ich habe mich schon vor einiger Zeit hier im Forum angemeldet, weil ich meine Satanlage nicht wie gewünscht zum Laufen kriege. Durch intensive Recherche im Internet bin ich auf Liddls Konfiguration gestoßen, die meiner Hardware im Kernbereich ähnelt. Auch ich habe einen Multischalter 17/4 ohne Stromanschluss (MME MS 174 EHQ Multischalter 17/4 (4xSat, 1xTerr. an 4 Receiver)) ,

Aus der Beschreibung:
Nur für Quad (Quattro-Switch) LNBs geeignet!

Eingänge: 17 (16 x Sat), 1x Terrestrisch

Ausgänge: 4

LNB Eingang: 16 x 950-2200 MHZ

Ausgang: 4 x 40 - 2200 MHZ

Umschaltkriterien: DiSEqC 2.0, Polarisation, Band, Postition, Option

Abzweigdämpfung (Sat) 3 DB +/- 2,5 dB

Entkopplung (H/V) > 30 dB

Entkopplung (Sat/Terr) > 25 dB

Ausgangspegel: max. 90 dBµV

Stromaufnahme < 30 mA (Receiver)

Netzgerät: Betrieb ohne Netzteil, Versorgung über Receiver

Mein Receiver ist eine Galaxis EW und auf meiner Gibertini 100 sollen mal 4 Quad´s auf einer Multifeedschiene sitzen. Schließe ich einen Quad direkt an die Galaxis an, dann läuft alles prima. Schalte ich den Multischalter dazwischen, dann findet sie auf Astra 19.2 nur 23 von 77 Transpondern. Was ist das Problem? Die Galaxis liefert 350 mA Strom, könnte das zu wenig sein? Ist der Schalter defekt? Wie kann ich das Problem eingrenzen? Bisher konnte mir niemand helfen, weil diese Konfiguration eben sehr speziell zu sein scheint.Im Galaxisforum war ich mit meiner Frage jedenfalls nicht an der richtigen Stelle gelandet.
Ich hoffe sehr dass ich mit Eurer Hilfe der Sache auf den Grund gehen kann.
Viele Grüße und schon mal vielen Dank für jede Antwort!
Api



18.01.2008 18:24 Api ist offline E-Mail an Api senden Beiträge von Api suchen Nehmen Sie Api in Ihre Freundesliste auf
Liddll Liddll ist männlich   Zeige Liddll auf Karte Steckbrief
Administrator


images/avatars/avatar-589.gif


Dabei seit: Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: Beiträge: 1.431
Guthaben: Guthaben: 64.896.925 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 1
Aktien: Aktien: 190 Stück
 Gehaltsgruppe: Gehaltsgruppe: 1
     (Admin)
 KickTipp KickTipp: 1108 Punkte


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hi Api,

also zu dem MS hab ich auch nur die Angaben gefunden, die du geschrieben hast, vielleicht find ich noch ein Datenblatt.

der Switch ist ja nix weiter als 4 x 4/1 in einem Gehäuse - ich hab ja auch so ein Teil (war von Switch-X, die Fa. gibts anscheinend nicht mehr)

Die Herstellerangaben (oder Shopangaben ?) wiedersprechen sich aber:

Zitat:
Nur für Quad (Quattro-Switch) LNBs geeignet!


Zitat:
Umschaltkriterien: DiSEqC 2.0, Polarisation, Band, Postition, Option


warum die Angabe mit Polarisation und Band ?
das schaltet bei Quad und 4/1 das LNB und nicht der MS (anders beim nem herkömmlichen MS, wo die 4 Ebenen jeweils getrennt sind)

da du nur 23 Transponder empfängst, geht das grob in die Richtung, daß du nur die Vertikalen Transponder vom Low-Band empfängst. V/L ist ja sozusagen die 1. Ebene (Durchgang)

ich vermute mal der MS leitet also kein Signal Polarisation und Band zum LNB weiter.

schalte mal testweise (bei angeschlossenen MS) auf:

Guía Digital + (crypt) (10847 V - 5/6 - 22000)
TVB Historia (10862 H - 5/6 - 22000)
DSF (12480 V - 3/4 - 27500)
Pro7 (12722 H - 2/3 - 22000)

und schau ob Signale anliegen


Wenn du die Möglichkeit hast mach mal ein Foto vom Oberteil des MS (wo die Anschlussbelegung steht) und wenn du die Anleitung noch hast wär das auch nicht schlecht.


bis dann
Liddll



18.01.2008 19:16 Liddll ist offline E-Mail an Liddll senden Homepage von Liddll Beiträge von Liddll suchen Nehmen Sie Liddll in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Liddll in Ihre Kontaktliste ein
Google
http://www.itratos.de
Api
Grünschnabel



Thema begonnen von Api Themenstarter
Dabei seit: Dabei seit: 20.11.2007
Beiträge: Beiträge: 2
Guthaben: Guthaben: 23.100 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 1084


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hi Liddll,

ich habe zwischenzeitlich am MS getestet und keine Signale bekommen. Allerdings bekam ich auch bei Direktanschluss am LNB, ohne zwischengeschalteten MS ebenfalls keinen Empfang von Pro7, die anderen Sender hatte ich Signal. Ich bin mir eigentlich sicher, dass ich die Daten richtig eingegeben habe.

Hier nun Foto von MS und Kopie der Bedienungsanleitung.

Bedienungsanleitung Seite 1

Bedienungsanleitung Seite 2

Foto MS



Danke

Gruß Api



21.01.2008 18:19 Api ist offline E-Mail an Api senden Beiträge von Api suchen Nehmen Sie Api in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax Neue POLYTRON Multischalter-Serie mit fünf Sternen Sat - News   20.08.2018 09:41 von RSS-Bot     20.08.2018 09:41 von RSS-Bot   Views: 6.997
Antworten: 0
SatelliFax Televes präsentiert die nächste Generation von Einkabe [...] Sat - News   15.08.2017 07:19 von RSS-Bot     15.08.2017 07:19 von RSS-Bot   Views: 6.972
Antworten: 0
SatelliFax WISI Multischalter-Serie FLEXSWITCH soll neue Maßstäbe [...] Sat - News   30.11.2016 07:31 von RSS-Bot     30.11.2016 07:31 von RSS-Bot   Views: 7.089
Antworten: 0
SatelliFax Televes präsentiert mit der neuen Nevo-Familie ein wei [...] Sat - News   22.01.2015 07:45 von RSS-Bot     22.01.2015 07:45 von RSS-Bot   Views: 7.155
Antworten: 0
comag sl 35 8 in 1 multischalter? Multischalter   23.03.2014 11:03 von maxdata     23.03.2014 11:03 von maxdata   Views: 15.154
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "Multischalter 17/4" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - Multischalter 17/4 (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » Empfangs - Technik » Multischalter » Multischalter 17/4

Views heute: 202.132 | Views gestern: 291.839 | Views gesamt: 875.410.999
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH